Chateau de Saint Cosme

Chateau de Saint Cosme

Gigondas ist zusammen mit der Appellation Châteauneuf-du-Pape sicherlich die spannendste und innovativste Region der Rhone und der junge Louis Barruol von Chateau de Saint Cosme gehört nicht nur laut Robert Parker zusammen mit Santa Duc und Bouissiere zur Crème de la Crème der Appellation.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2016 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Gigondas

Lobenberg: Alles sehr alte Reben am Fuße der Berge von Gigondas, seit Jahrhunderten ist die Domaine im Familienbesitz. In Gigondas ist es Vorschrift, dass mindestens 50% Grenache enthalten sind. Bei Saint Cosme sind es 70%, dazu kommen 15% Syrah und 15% Mourvedre. Die spät reifende...

  • 34,50 €

0,75 l (46,00 €/l)

  • 34204H
  • Lobenberg 94-95
    Winespectator 95
    Parker 93
  • Trinkreife: 2021 - 2039

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2017 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Gigondas

Lobenberg: Alles sehr alte Reben am Fuße der Berge von Gigondas, seit Jahrhunderten ist die Domaine im Familienbesitz. In Gigondas ist es Vorschrift, dass mindestens 50% Grenache enthalten sind. Bei Saint Cosme sind es 70%, dazu kommen 15% Syrah und 15% Mourvedre. Die spät reifende...

  • 34,50 €

0,75 l (46,00 €/l)

  • 34784H
  • Lobenberg 95-96+
    Parker 91-93
    Jeb Dunnuck 90-92
  • Trinkreife: 2022 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2017 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Cote Rotie

Lobenberg: Dieser Wein wächst zu 100% auf der Cote Brune Seite des Cote Rotie Berges, nur auf Schieferlagen. Schiefer ergibt, wie wir wissen, eine völlig andere Würze als Granit. Den Unterschied kann man sehr gut bei Stephan Ogiers Lancement sehen. Das ist Granit in einer unendlichen,...

  • 54,00 €

0,75 l (72,00 €/l)

  • 34782H
  • Lobenberg 100
    Jeb Dunnuck 93-95
    Parker 92-94
  • Trinkreife: 2022 - 2052

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2017 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Gigondas Hominis Fides

Lobenberg: Der Weinberg wurde 1902 gepflanzt. Der Wein steht komplett auf Kalkstein mit purem Sand. Was ja für die grösste Finesse bürgt. Exakt der gleiche Untergrund wie bei Rayas in Chateauneuf auf der Lage La Craux. Von der chemischen Struktur ist Kalkstein und Sand final...

  • 88,00 €

0,75 l

  • 34785H
  • Lobenberg 100
    Jeb Dunnuck 96-99
    Parker 94-96
  • Trinkreife: 2024 - 2052

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2017 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Gigondas Le Claux

Lobenberg: Der Wein wurde schon 1870 gepflanzt, aber es ist dennoch keine Originalrebe, sondern eine gepfropfte Unterlagsrebe. Es ist der erste Weinberg an der südlichen Rhône, der so veredelt wurde. Der älteste Weinberg der Domäne, direkt vor dem Haus, 1,5 ha. Hier ist Kalkstein als...

  • 88,00 €

0,75 l

  • 34786H
  • Lobenberg 98-100
    Jeb Dunnuck 94-96
    Parker 92-94
  • Trinkreife: 2024 - 2052

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rotwein, Rhone - Gigondas und Rasteau, 2017 Frankreich Chateau de Saint Cosme

Gigondas Le Poste

Lobenberg: Der Weinberg ist oben bei der Kirche von Gigondas in fast 300m Höhe, in Nachbarschaft zu den finessereichen Weinen von La Bouissiere. 1 ha pure Grenache wurde 1963 auf Kalkstein und gelbem Sandstein neu gepflanzt. Die dritte der Einzellagen von Saint Cosme. Immer als dritte...

  • 88,00 €

0,75 l

  • 34787H
  • Lobenberg 99-100
    Parker 95-97
    Jeb Dunnuck 94-96+
  • Trinkreife: 2021 - 2035

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Artikel 11 - 16 von 16
Artikel pro Seite
Weinberg

Über Château de Saint Cosme

Das Weingut Saint Cosme ist seit 1490 im Besitz seiner Familie. Trotz dieser immensen Tradition zählt Louis zu den Erneuerern und jungen Wilden der Rhone. Die von der Grenache dominierten Weine werden z.T. in neuen Barriques ausgebaut. Seine fast schwarzen Gigondas aus hoch gelegenen Einzellagen und uralten Reben besitzen bei toller Frische immer die größte Kraft und Wucht aller Erzeuger. Louis Barroul füllt seine Weine ungeschönt und unfiltriert ab. Der einfache Cotes du Rhone, fast nur aus Syrah gekeltert, ist in dieser Preisklasse zusammen mit den Côtes du Rhône von Santa Duc und Janasse der beste dieser Preisklasse im ganzen Rhonetal.

Panorama
Weingut
Keller mit Fässern und Flaschen
Blick auf Weinberg