Domaine de la Vieille Julienne

Domaine de la Vieille Julienne

1990 hat Jean Paul Daumen den Betrieb von seinem Vater übernommen und einschneidende Veränderungen vorgenommen. Biodynamik pur in reinster Ausgestaltung. Alle Trauben werden entrappt, die Weine werden vollständig in Fudern und die Cuvee Reserve in Barrique ausgebaut, wobei aber kein neues Holz verwendet wird.

Mehr erfahren

Ihre Filter

Domaine de la Vieille Julienne

Rhone, Chateauneuf du Pape

e

Cuvée

z

fruchtbetont
strukturiert

a

Lobenberg 91–92/100

t

Trinkreif: 2018–2027

Daumen Mediterrannee par Jean Paul Daumen (Ehemals Daumen Principaut d
  • 11,50 €

Domaine de la Vieille Julienne

Rhone, Chateauneuf du Pape

e

Cuvée

z

fruchtbetont
strukturiert

a

Lobenberg 91–92/100

t

Trinkreif: 2020–2029

Daumen Mediterrannee par Jean Paul Daumen 2018
  • 11,50 €
Artikel 1 - 2 von 2
Artikel pro Seite
Rebstöcke

Über Domaine de la Vieille Julienne

Die Weine verfügen über einen ungeheuren Körper und einen hohen Alkohol- und Tanningehalt. Es erfolgt keinerlei Filtrierung. Die Trauben schwächerer Lagen werden unter anderem Etikett vermarktet, nur das Beste ist gerade gut genug! Die nach der Familie Julienne (Gründer des Weinguts im 17. Jahrhundert) benannte biodynamische Domaine ist ab dem Jahrgang 1998 in die höchsten Ränge des Châteauneuf aufgestiegen. Die Weine sind in ihrer Art einzigartig und ganz sicher als extrem zu bezeichnen, jeder Wein ein urwüchsiges Original reinster Natur.