Inhalte werden geladen - Weinglas Animation

Im Portrait

Domaine Cailhol Gautran

Sonnenuntergang über dem Weinberg von Domaine Cailhol Gautran

Denn das Weingut und die Weinberge liegen in einem Flussbett, das die Flüsschen Cessière und Cesse aus dem Kalksteinfelsen des Haut Minervois ausgewaschen haben. In diesem einzigartigen Terroir vereinigt sich die Wärme Südfrankreichs mit der Kühle des Kalksteins. Die Reben stehen rund 250 Meter über Meeresspiegel auf purem Kalk in einer exponierten Südlage, die permanent hohe Reife verspricht. Entsprechend geht bei den Rotweinen der Domaine auch gewaltig die Post ab in Sachen Struktur und Dichte. Alle Weinberge werden strikt biologisch bewirtschaftet, um dieses Kleinod der Natur in seiner rauen Schönheit möglichst unverfälscht zu bewahren – so schmeckt der wilde Süden Frankreichs!