Hinweis für Club- und Grand Cru Member

Damit Sie die komplette Liste der verfügbaren Weine (inkl. der für den Club und Grand Cru beschränkten Auswahl) und Ihre besonderen Konditionen sehen können, müssen Sie sich bitte mit Ihrem Online-Konto anmelden. Zur Anmeldung


Rotwein, Californien, 2017 USA
Ridge

Monte Bello

Subscription: Auslieferung im Frühjahr 2020.

Lobenberg: Ein immens konzentrierter Stoff mit viel Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, durchgegoren, von der Petit Verdot sehr trocken, würzig und intensiv. Kaum fette Merlot in dieser Assemblage des Jahrgangs 2017 und kein Cabernet...

  • 79,00 €

0,375 l (210,67 €/l)

  • 33348H
  • Lobenberg 100
    Weingut 98-100
    Parker 98-100
  • Trinkreife: 2025 - 2075

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Californien, 2017 USA
Ridge

Monte Bello

Subscription: Auslieferung im Frühjahr 2020.

Lobenberg: Ein immens konzentrierter Stoff mit viel Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, durchgegoren, von der Petit Verdot sehr trocken, würzig und intensiv. Kaum fette Merlot in dieser Assemblage des Jahrgangs 2017 und kein Cabernet...

  • 169,00 €

0,75 l (225,33 €/l)

  • 32430H
  • Lobenberg 100
    Weingut 98-100
    Parker 98-100
  • Trinkreife: 2025 - 2075

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Californien, 2017 USA
Ridge

Monte Bello

Subscription: Auslieferung im Frühjahr 2020.

Lobenberg: Ein immens konzentrierter Stoff mit viel Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, durchgegoren, von der Petit Verdot sehr trocken, würzig und intensiv. Kaum fette Merlot in dieser Assemblage des Jahrgangs 2017 und kein Cabernet...

  • 335,00 €

1,5 l (223,33 €/l)

  • 33349H
  • Lobenberg 100
    Weingut 98-100
    Parker 98-100
  • Trinkreife: 2025 - 2075

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Californien, 2017 USA
Ridge

Monte Bello

Subscription: Auslieferung im Frühjahr 2020.

Lobenberg: Ein immens konzentrierter Stoff mit viel Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, durchgegoren, von der Petit Verdot sehr trocken, würzig und intensiv. Kaum fette Merlot in dieser Assemblage des Jahrgangs 2017 und kein Cabernet...

  • 699,00 €

3 l (233,00 €/l)

  • 33350H
  • Lobenberg 100
    Weingut 98-100
    Parker 98-100
  • Trinkreife: 2025 - 2075

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 4 von 4
Artikel pro Seite

Weine in Subskription kaufen – So funktioniert’s

Der Kauf eines Weines in Subskription ist im Grunde ein Warentermingeschäft. Sie bestellen heute z.B. den Jahrgang 2015 und bekommen diesen in etwa zwei Jahren ausgeliefert.

Vorteile des Subskriptionskaufs

Sicherheit: Sie bekommen gerade rare Weine aus Bordeaux häufig nicht mehr, wenn diese abgefüllt auf den Markt gelangen. Mit dem Kauf in Subskription können Sie sicherstellen, dass Sie die Weine, die Sie begeistern, auch bekommen.

Preisvorteil: In der Regel kommen gerade die raren Weine zwei Jahre später deutlich über dem Subskriptionspreis auf den Markt. Wenn Sie sich für Wein begeistern und die Entwicklungen in Frankreich, Spanien und Deutschland verfolgen, haben Sie als informierter Konsument so oft einen großen Preisvorteil.

Wichtige Hinweise zum Subskriptionskauf

Die Zahlung der Subscriptionsrechnung ist, ergänzend zu unseren AGB, unmittelbar und ohne Abzug fällig. Die Auslieferung erfolgt i.d.R. im Herbst des dritten Jahres auf den Weinjahrgang. Die Abgabe aller Subskriptionsweine in 0,75l-Flaschen erfolgt i.d.R in 12er-Original-Holzkisten. In vielen Fällen (nur Bordeaux!) können Sie Weine auch als Magnum (1,5 l), seltener auch als Doppelmagnum (3,0 l) oder Imperial (6,0 l) erwerben. Aufschläge für die Sonderabfüllung: 1,5 Liter 1,50 Euro, 3,0 Liter 20,00 Euro, Imperial 30,00 Euro je Flasche. Selten ist die 0,75l-Flasche auch in 6er-Original-Holzkisten als Packgröße möglich, das muss im Einzelfall erfragt werden. Sonderwünsche und Anfragen vermerken Sie bitte unter Angabe der jeweiligen Artikelnummer(n) in den Bestellbesonderheiten am Ende des Bestellprozesses (Bestellung absenden). Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zu den Geschäftszeiten gerne auch telefonisch zur Verfügung.