Im Portrait

Weedenborn

Auf 16 Hektar familieneigenen Weinbergen reifen hier hauptsächlich Reben wie Riesling und die Burgundersorten, aber der Sauvignon Blanc nimmt eine immer größere Rolle ein. Gesine Roll hat ihr Winzerhandwerk bei Bassermann-Jordan in Deidesheim und im fernen Südafrika bei Vergelegen gelernt. Danach absolvierte sie noch ein Handelsmanagementstudium. Beste Voraussetzungen um in eine der besten Weinbau-Regionen zurückzukehren und sich auf den Weg zu machen, große Weine zu vinifizieren.

Gesine ist eng mit Katharina Wechsler befreundet. Eigentlich könnten sie als Schwestern im Geiste durchgehen. Jung, überzeugend, durchsetzungsstark und mit viel Gefühl für großartige Weine. Während der Riesling die Stärke von Katharina Wechsler ist, so fallen hier vor allem die Burgundersorten sofort auf. Westhofener Weißburgunder und Westhofener Chardonnay mir extremem Geradeauslauf, Ausbau im großen Holz. Der Chardonnay ist ähnlich wie Bourgogne Blanc von Marc Morey oder Leflaive. Wenn das mal nicht ein Fingerzeig ist. Aber auch der Sauvignon ist fantastisch, eine Sauvignon-Blanc-Stilistik, wie ich sie in Deutschland so noch nicht probiert habe. Hier gibt es schon Großes, aber es kommt noch mehr, versprochen.