Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Senorio de San Vicente

Senorio de San Vicente - Lobenbergs Gute Weine

Bereits seit sieben Generationen betreibt die Familie Eguren Weinbau. Die 18 Hektar große Einzellage ihres jüngsten Weingutes, Senorio de San Vicente, fällt in südwestlicher Lage steil zum Ebro ab und ist mit uralten Tempranillo-Stöcken bepflanzt. Ausgebaut werden die Weine in einem sorgfältig restaurierten Gebäude im Zentrum von San Vicente de La Sonsierra....

[mehr]

Bereits seit sieben Generationen betreibt die Familie Eguren Weinbau. Die 18 Hektar große Einzellage ihres jüngsten Weingutes, Senorio de San Vicente, fällt in südwestlicher Lage steil zum Ebro ab und ist mit uralten Tempranillo-Stöcken bepflanzt. Ausgebaut werden die Weine in einem sorgfältig restaurierten Gebäude im Zentrum von San Vicente de La Sonsierra. Der Weinkeller ist ein Kleinod schönster Historie. Bemerkenswert bei der Weinerzeugung ist dabei die gut zehn- bis fünfzehntägige Gärung mit einer anschließenden Maischestandzeit von rund 20 Tagen. Nach dem Barriqueausbau werden die Weine ohne Filtrierung auf Flaschen gefüllt. Ist es vorwiegend das Können des verantwortlichen Önologen Marcos Eguren, die Qualität des Traubenmaterials oder die gute Lage mit dem durchsetzten Verwitterungsgestein, die für derart gute Weine verantwortlich zeichnen? In diesem Fall wohl alles zusammen, jedenfalls wird diese rare Neuentdeckung, schon jetzt einer der Superstars der Rioja, keine Schwierigkeiten haben, auch auf dem deutschen Markt ihre Fans zu finden. Denn San Vicente ist die pure Finesse, der Burgunder unter den Spaniern, ein archetypischer Vorzeigewein, vorbildhaft für die iberische Halbinsel. Es gibt größere Weine in Spanien und Portugal, ganz ohne Zweifel, aber nur wenig besser balancierte und ausgewogenere Weine.

In diesem Artikelsegment führen wir gerade eine Aktualisierung durch. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut.

Seite