Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Usadba Divnomorskoe

Wein aus Russland steht auch bei mir nicht alltäglich auf dem Tisch. Doch egal welchen Muttersprachler ich bei meinen Russlandreisen auch gefragt habe, der Name Usadba Divnomorskoe fiel mehrmals. Am Schwarzen Meer, bei Krasnodar, der florierendsten Weinregion Russlands, werden diese Weine erzeugt. Das ist die Premium-Linie von Abrau Durso, dem in Russland unter Qualitätsfanatikern...

[mehr]

Wein aus Russland steht auch bei mir nicht alltäglich auf dem Tisch. Doch egal welchen Muttersprachler ich bei meinen Russlandreisen auch gefragt habe, der Name Usadba Divnomorskoe fiel mehrmals. Am Schwarzen Meer, bei Krasnodar, der florierendsten Weinregion Russlands, werden diese Weine erzeugt. Das ist die Premium-Linie von Abrau Durso, dem in Russland unter Qualitätsfanatikern bekannten Erzeuger nahe Gelendzhik, an der Küste des Schwarzen Meeres. Dies greift auf eine über 150 jährige Erfahrung zurück. Ausbau nach Einsatz pneumatischer Pressen sowohl im Edelstahltank als auch Barriques und 2500l-Fässern. Die Hölzer stammen sowohl aus Frankreich als auch dem Kaukasus. Im Keller stehen ungewöhnlich neuste Techniken, hier wurde viel investiert. Die Weine kennzeichnet ein sehr präziser und geradliniger Stil, sie sind knalltrocken. Man merkt den westlichen Einfluss und die Anlehnung an den internationalen Weinstil, was der ebenso florierenden Gastroszene um die großen Städte wie St. Petersburg und Moskau zu verdanken ist. Die Weißweine fallen rebsortentypisch und klar aus, die Rotweine geschliffen und kühl, der Syrah erinnert ein wenig an nördliche Rhône, hat aber auch die Reife aus wärmeren Regionen. Die Reben wachsen hier küstennah unter dem mildernden Einfluss des Schwarzen Meeres und dem rauen, von sehr kalten Wintern geprägtem kontinentalen Klima. Weine, die sie in eine Blindprobe stecken können, und die Sie positiv verblüffen werden.

In diesem Artikelsegment führen wir gerade eine Aktualisierung durch. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut.

Seite