Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tement

Tement - Lobenbergs Gute Weine

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, sind Heidi und Manfred Tement mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen. Die Südsteiermark ist ein traditionelles Weißweingebiet mit exzellenten Bedingungen. Daher fällt im Weingut 95 % der Anbaufläche auf...

[mehr]

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, sind Heidi und Manfred Tement mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen. Die Südsteiermark ist ein traditionelles Weißweingebiet mit exzellenten Bedingungen. Daher fällt im Weingut 95 % der Anbaufläche auf Weißwein. Im Weingut Tement werden zwei Stile verfolgt, wobei der Hauptanteil an die Weine der „Steirischen Klassik“ geht. Weine, mit denen die Steiermark seit eh und je bekannt ist. Die zweite Variante stellen die Lagenweine dar. Hier wird im Weingut Tement versucht, Lagen, die über eine besonders ausgeprägte Terroircharakteristik verfügen, mit viel Gefühl sortenbezogen und lagenrein auszubauen. Zu den Lagenweinen ist noch zu sagen, dass alle Weine in großen Holzfässern reifen und zum Teil auch schon in kleinen Eichenfässern vergären, wie der Sauvignon Zieregg. Die Ernte aller Weine wird mit sehr viel Sorgfalt botrytisfrei und sehr selektiv durchgeführt. Seit vielen Jahren gilt Tement als beste Adresse für österreichischen Sauvignon. Der Zieregg gehört inzwischen zu den großen Weißweinen der Welt.

Artikel 1 bis 10 von 16

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. JUWE XVI (000927)

    JUWE XVI  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 90
    28865H Österreich - Südsteiermark
    8,30 €
    weiß
    €/l 11,07
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: In der Nase herrlich floral, frisch geschnittene Kräuter, ... [mehr]
  2. Weißburgunder Steirische Klassik (000928)

    Weißburgunder Steirische Klassik  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 90+
    27875H Österreich - Südsteiermark
    10,80 €
    weiß
    €/l 14,40
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Saftiges Steinobst, fruchtiger Apfel sowie zarte Nusstöne ... [mehr]
  3. Gelber Muskateller Steirische Klassik (000929)

    Gelber Muskateller Steirische Klassik  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 91
    26244H Österreich - Südsteiermark
    12,00 €
    weiß
    €/l 16,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Frische, überaus duftige Aromen, einladende Zitronenmelisse ... [mehr]
  4. Gelber Muskateller Steirische Klassik (000930)

    Gelber Muskateller Steirische Klassik  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 91
    29974H Österreich - Südsteiermark
    12,95 €
    weiß
    €/l 17,27
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Frische, überaus duftige Aromen, einladende Zitronenmelisse ... [mehr]
  5. Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa (000931)

    Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 92
    26249H Österreich - Südsteiermark
    13,00 €
    weiß
    €/l 17,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ciringa - der slowenische Teil der Toplage Zieregg. Im ... [mehr]
  6. Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa (000932)

    Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 92
    29996H Österreich - Südsteiermark
    13,50 €
    weiß
    €/l 18,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ciringa - der slowenische Teil der Toplage Zieregg. Im ... [mehr]
  7. Sauvignon blanc Steirische Klassik (000933)

    Sauvignon blanc Steirische Klassik  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 92
    29992H Österreich - Südsteiermark
    13,80 €
    weiß
    €/l 18,40
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Diese Mehrlagencuvée ist deutlich komplexer und ... [mehr]
  8. Berghausener Sauvignon Blanc (000934)

    Berghausener Sauvignon Blanc  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 93-94, Falstaff 93, Jancis Robinson 17,5,
    31457H Österreich - Südsteiermark
    16,90 €
    weiß
    ab KW 2017_35 lieferbar
    €/l 22,53
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Rund um die Gemeinde Berghausen liegt das perfekte Terroir ... [mehr]
  9. Weissburgunder Pino.T Sulz Erste Lage (000935)

    Weissburgunder Pino.T Sulz Erste Lage  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 94
    27526H Österreich - Südsteiermark
    17,50 €
    weiß
    €/l 23,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Blasses Hellgelb mit grünen Reflexen. Frisch ... [mehr]
  10. Gelber Muskateller Steinbach Erste Lage (000936)

    Gelber Muskateller Steinbach Erste Lage  - Lobenbergs Gute Weine
    Tement, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 94
    27627H Österreich - Südsteiermark
    21,00 €
    weiß
    €/l 28,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Zartes Hellgelb mit goldenen Reflexen. Feines, ... [mehr]

Artikel 1 bis 10 von 16

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Harvest 2014

Hallo Herr Lobenberg,

Hier ein paar Zeilen.

Jahrgang 2014

Feucht hat er begonnen, feucht geendet. Nach einem frühen Austrieb und einer zügigen Blüte erwarteten wir einen Erntebeginn so um Mitte September. Ein durchwachsener,...

Hallo Herr Lobenberg,

Hier ein paar Zeilen.

Jahrgang 2014

Feucht hat er begonnen, feucht geendet. Nach einem frühen Austrieb und einer zügigen Blüte erwarteten wir einen Erntebeginn so um Mitte September. Ein durchwachsener, abwechslungsreicher Sommer bremste die rasche Entwicklung der Trauben. Danach folgte eine enorm regenreiche 2. August und 1. Septemberhälfte. Niederschläge in Mengen konzentriert wie wir sie noch nie hatten. Mitte September begannen wir mit der Ernte, teilweise mit Grünlese, teilweise mit Trauben für weißen und roten Traubensaft oder auch Verjus. Wenig Sonne und starke Niederschläge ließen die Zuckergrade nur langsam ansteigen. Unzählige Erntedurchgänge waren nötig, teilweise Kleinstmengen, um in einen physiologischen Reifebereich zu kommen. Eine nervenzerreißende Phase.

Dann endlich wurde es schön – ein sonniger, warmer Tag gesellte sich an den anderen. Unsere niederen Erträge in Verbindung mit alten Reben ist zu danken, daß wir noch mit ausreichend Traubenmaterial auf den Stöcken in diese Schönwetterphase kamen. Zucker und Geschmack nahmen täglich zu, gut 2,5 Wochen dauerte diese Phase und bescherte uns hochwertiges Traubenmaterial. Gut, daß wir riskiert hatten. Einziger Wehrmutstropfen: die Erntemengen waren relativ bescheiden.
Wir erwarten einen typisch steirischen Jahrgang, voll Aromatik und Lebendigkeit und ganz spannende, wunderbar strukturierte Lagenweine die eine lange Reife auf der Hefe benötigen werden.

Danke und lg vom Zieregg,

Armin Tement

Seite