Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paul Achs Erzeuger von Weinen aus Trauben aus ökologischem Anbau

Paul Achs  - Lobenbergs Gute Weine

60 km südlich von Wien, in Sichtweite zur ungarischen Grenze und dem Neusiedler See, bewirtschaftet Paul Achs 24 ha Rebfläche, die in 42 Parzellen unterteilt sind. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Rot- und trockenen Weißweinen. Die Kunst von Paul Achs ist es, die Charaktere seiner Weine nicht zu erfinden, sondern das, was von der Natur gegeben ist, mit Leidenschaft und...

[mehr]

60 km südlich von Wien, in Sichtweite zur ungarischen Grenze und dem Neusiedler See, bewirtschaftet Paul Achs 24 ha Rebfläche, die in 42 Parzellen unterteilt sind. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Rot- und trockenen Weißweinen. Die Kunst von Paul Achs ist es, die Charaktere seiner Weine nicht zu erfinden, sondern das, was von der Natur gegeben ist, mit Leidenschaft und Hingabe den Trauben optimal zu entlocken. Und das gelingt Paul Achs so außerordentlich gut, dass er als Shootingstar unter den Winzern aus seiner Region gilt: als nunmehr einer der weltweiten Großmeister der Rebsorte Blaufränkisch (Lemberger). Unter anderem zusammen mit Claus Preisinger ist Paul Achs Mitglied im Pannobile-Club (ein Zusammenschluss biodynamischer Winzer mit überragenden Lagen in der Region Burgenland), der es den beiden und weiteren 7 Winzern erlaubt, einen Wein unter eben dem Namen Pannobile zu produzieren. Aber im Gegensatz zu den meisten Kollegen in diesem erlauchten Kreis produziert Paul Achs auch einen weißen Pannobile aus 100% Chardonnay. Paul Achs ist für mich einer der innovativsten und besten Rotweinwinzer Österreichs. Ich bin stolz darauf die Weine hier bei mir präsentieren zu dürfen.

7 Artikel

pro Seite
  1. Pannobile weiß (000843) Ökowein

    Pannobile weiß  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 93-94, Falstaff 91-93
    29114H Österreich - Burgenland
    24,95 €
    weiß
    €/l 33,27
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Paul Achs ist einer von neun Winzern in Österreich, die ... [mehr]
  2. Blaufränkisch Heideboden (000844) Ökowein

    Blaufränkisch Heideboden  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 91-92
    25176H Österreich - Burgenland
    11,50 €
    rot
    €/l 15,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Heideboden ist ein recht großes Gebiet nord-östlich von ... [mehr]
  3. Blaufränkisch Heideboden (000845) Ökowein

    Blaufränkisch Heideboden  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 91-92, Falstaff 88-90
    26286H Österreich - Burgenland
    11,50 €
    rot
    €/l 15,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Heideboden ist ein recht großes Gebiet nord-östlich von ... [mehr]
  4. Zweigelt "Alte Reben" (000846) Ökowein

    Zweigelt "Alte Reben"  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 93
    26855H Österreich - Burgenland
    16,50 €
    rot
    €/l 22,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Eine der besten Lagen innerhalb des Kerngebietes ... [mehr]
  5. Pannobile rot (000847) Ökowein

    Pannobile rot  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 94-95
    28466H Österreich - Burgenland
    26,85 €
    rot
    €/l 35,80
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Besteht aus den Sorten Zweigelt, Blaufränkisch, St Laurent ... [mehr]
  6. Pinot Noir (000848) Ökowein

    Pinot Noir  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 96
    27045H Österreich - Burgenland
    35,50 €
    rot
    €/l 47,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ein richtig burgundischer Pinot Noir. Sattes schwarzrot. ... [mehr]
  7. Blaufränkisch Ungerberg (000849) Ökowein

    Blaufränkisch Ungerberg  - Lobenbergs Gute Weine
    Paul Achs, 2011, 0,75 l
    Lobenberg 95-97, Falstaff 95
    22975H Österreich - Burgenland
    44,00 €
    rot
    €/l 58,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Gewachsen auf dem Ungerberg, der Bestandteil des Pannobile ... [mehr]

7 Artikel

pro Seite

Blüte 2014

Lieber Herr Lobenberg,

die Blüte haben wir sehr gut überstanden, es ist keine Riesenmenge an Trauben am Stock, es gab auch keine Totalausfälle, wie 2013 bei St. Laurent.
Am meisten Sorgen machte mir der trockene Winter, und die Gefahr von...

Lieber Herr Lobenberg,

die Blüte haben wir sehr gut überstanden, es ist keine Riesenmenge an Trauben am Stock, es gab auch keine Totalausfälle, wie 2013 bei St. Laurent.
Am meisten Sorgen machte mir der trockene Winter, und die Gefahr von Wasserstress wenn es zu trocken wird. Nachdem wir schöne Niederschläge im Mai und Ende Juni und Anfang Juli hatten, ist auch diese Gefahr gebannt. Die Reben sind sehr vital.
Die Trauben haben zur Zeit Erbsengröße die frühen Sorten werden schon bald mit der Verfärbung beginnen. Mit der Ernte rechnen wir in der ersten, oder zweiten Septemberwoche.

Mit besten Grüßen
Paul Achs

Seite
  • 1