Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Luciano Sandrone

Luciano Sandrone - Lobenbergs Gute Weine

Luciano Sandrone ist ein schillernder Typ, sehr korrekt, etwas verschmitzt, seriös und überhaupt nicht so chaotisch wie man einen revolutionären Weinmacher erwartet. Wer ihn leibhaftig sieht, würde wohl nicht glauben, dass als einer der dynamischen Erneuerer der Barolista gilt. Seine Weine gehören unbestritten zu den größten Baroli. Die Weinbergsbearbeitung...

[mehr]

Luciano Sandrone ist ein schillernder Typ, sehr korrekt, etwas verschmitzt, seriös und überhaupt nicht so chaotisch wie man einen revolutionären Weinmacher erwartet. Wer ihn leibhaftig sieht, würde wohl nicht glauben, dass als einer der dynamischen Erneuerer der Barolista gilt. Seine Weine gehören unbestritten zu den größten Baroli. Die Weinbergsbearbeitung geschieht bei Sandrone biologisch-organisch. Nicht zertifiziert, man will nicht auf der Biowelle schwimmen. Alle Baroli werden ausschließlich im 500-l-Tonneau ausgebaut. Das Besondere bei Sandrone ist, dass schon nach ungefähr acht Tagen Kaltmazeration und dreiwöchiger Vergärung die Weine von den Schalen gezogen werden, andere Erzeuger geben gern nochmal ein bis zwei Wochen Schalenkontakt zu. Der Presswein wird nie zugegeben sondern als Fassware verkauft. Der Ausbau geschieht danach zu 20 % in neuem Tonneau aber zu 80 % in gebrauchtem, sodass die gewünschten oxidativen Effekte des Holzes zwar da sind, aber der geschmackliche Einfluss extrem gering ist. Sandrone hat erstmals mit dem Jahrgang 1999 angefangen ein Lager älterer Jahrgänge aufzubauen (Library) mit den drei Nebbiolos Valmagiore, Barolo Le Vigne und Barolo Cannubi. Diese Weine kommen sehr dosiert in kleinsten Mengen in den Verkauf, natürlich zu etwas höheren Preisen, die Abgabe erfolgt nur an ausgewählte Händler. Diese Weine tragen einen Spezialstempel von Sandrone, der dokumentiert, dass die Weine mindestens zehn Jahre bei Sandrone unter optimalen Bedingungen gelagert wurden. Luciano Sandrone und seine Tochter Barbara sind als Winzer inzwischen etablierter, dennoch kommen von hier immer noch die ambitioniertesten Weine des Piemont. Sandrone ist Burgund Grand Cru aus dem Piemont, ein größeres Kompliment gibt es nicht für Baroli!

10 Artikel

pro Seite
  1. Dolcetto d'Alba (002913)

    Dolcetto d'Alba  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 91
    28461H Italien - Piemont
    11,95 €
    rot
    €/l 15,93
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Wie üblich beim Dolcetto kein Holz, eine Ausnahme bei ... [mehr]
  2. Barbera d'Alba (002914)

    Barbera d'Alba  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 92-93, Gerstl 18, Galloni 90, Suckling 90
    24000H Italien - Piemont
    19,95 €
    rot
    €/l 26,60
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Etwas untypische Barberanase, extrem versammelt und mittig. ... [mehr]
  3. Barbera d'Alba (002915)

    Barbera d'Alba  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 92-93, Suckling 91
    26457H Italien - Piemont
    19,95 €
    rot
    €/l 26,60
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Etwas untypische Barberanase, extrem versammelt und mittig. ... [mehr]
  4. Nebbiolo d'Alba Valmaggiore (002916)

    Nebbiolo d'Alba Valmaggiore  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 93+
    26456H Italien - Piemont
    26,50 €
    rot
    €/l 35,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dieser Nebbiolo ist auf der anderen Flussseite in Roero, in ... [mehr]
  5. Nebbiolo d'Alba Valmaggiore (002917)

    Nebbiolo d'Alba Valmaggiore  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 93+, Galloni 90
    28460H Italien - Piemont
    26,50 €
    rot
    €/l 35,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dieser Nebbiolo ist auf der anderen Flussseite in Roero, in ... [mehr]
  6. Barolo Le Vigne (002918)

    Barolo Le Vigne  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2009, 0,75 l
    Lobenberg 94-95+, Parker 95, WE 95
    21654H Italien - Piemont
    77,00 €
    rot
    €/l 102,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Barolo Le Vigne ist eine Cuvee aus vier verschiedenen ... [mehr]
  7. Barolo Le Vigne (002919)

    Barolo Le Vigne  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2011, 0,75 l
    Lobenberg 95-96, Gerstl 19+, Galloni 96, WE 94, Parker 94
    24681H Italien - Piemont
    83,00 €
    rot
    €/l 110,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Barolo Le Vigne ist eine Cuvée aus vier verschiedenen ... [mehr]
  8. Barolo Le Vigne (002920)

    Barolo Le Vigne  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 95-96+, Falstaff 97, Winespectator 95, Galloni 94+, Parker 93
    26879H Italien - Piemont
    89,00 €
    rot
    €/l 118,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Barolo Le Vigne ist eine Cuvée aus vier verschiedenen ... [mehr]
  9. Barolo Cannubi Boschis (002921)

    Barolo Cannubi Boschis  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 97-98, Falstaff 97, Galloni 94, Parker 94, Winespectator 94
    26880H Italien - Piemont
    98,00 €
    rot
    €/l 130,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Cannubi ist die berühmteste Lage im gesamten Barolo. Dieser ... [mehr]
  10. Barolo Le Vigne - Sibi et Paucis (Library Selection) (002922)

    Barolo Le Vigne - Sibi et Paucis (Library Selection)  - Lobenbergs Gute Weine
    Luciano Sandrone, 2006, 0,75 l
    Lobenberg 96+, Galloni 97, Parker 96
    28453H Italien - Piemont
    109,00 €
    rot
    €/l 145,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dunkler als der Cannubi, auch in Nase und Mund kraftvoller, ... [mehr]

10 Artikel

pro Seite

News from the Cantina

Dear HEINER,

The summer was gorgeous, beautiful, hot and sunny; the perfect antidote to the previous vintage. Seriously, neither we nor the grapes could get enough of the sunshine. We reveled in the sun, we soaked up the warmth and remembered...

Dear HEINER,

The summer was gorgeous, beautiful, hot and sunny; the perfect antidote to the previous vintage. Seriously, neither we nor the grapes could get enough of the sunshine. We reveled in the sun, we soaked up the warmth and remembered what it was like to work in hot vineyards after 2 cool vintages.

Of course, hot weather presents its own problems for the grapes, especially when combined with humidity, but the crack vineyard squad under Luca kept everything under control. Everyone took 2 weeks off in the middle of August to relax, see family and recharge, and we returned to the cantina the last week of August at full force with the beginning of the Dolcetto picking on September 1.

We could not be happier with the quality of the fruit. Dolcetto thrives in mild conditions at the end of the growing season, and this year has given us exceptional Dolcetto. It has sweetness, ripe tannins and a soft, balanced acidity. We have high hopes for the wine!

The big news here is the partial completion of the new winery expansion - we will be vinifying indoors completely this year (no more tanks under the eaves of the roof) and the progress on the new tractor barn is fast. (More on this with pictures further on in the newsletter.) The expansion gives us flexibility and room to work. As always we look for quality improvements every year!

The month of September brings the start of school, and Luciano's granddaughter Alessia begins her fourth year at the Liceo Enologica (oenological high school) in Alba. Her younger brother Stefano begins his first year there next week. Their cousin Giacomo (Luca's son) begins his third year at the Liceo Scientifico. The next generation of Sandrones are on their way!

---

As always, we thank you, our collectors and consumers, for your continued interest in our wines, and we hope to continue to fulfill your expectations of quality and excellence in the bottle.

With warmest regards,

Luciano Sandrone
Barbara Sandrone
Luca Sandrone

Seite