Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mas Amiel

Mas Amiel - Lobenbergs Gute Weine

Das schon lange legendäre Roussillon-Weingut Mas Amiel ist der Ausgang einer sagenhaften Wein-Karriere von Olivier Decelle. Nach dem Verkauf seiner Supermarktkette war es der Startschuss zum Kauf und Wiederaufbau toller Potenziale: Jean Faure, der Cheval Blanc-Nachbar in Saint Emilion ist sicherlich das berühmteste Investment, aber auch sein Burgunderweingut Decelle wird von sich...

[mehr]

Das schon lange legendäre Roussillon-Weingut Mas Amiel ist der Ausgang einer sagenhaften Wein-Karriere von Olivier Decelle. Nach dem Verkauf seiner Supermarktkette war es der Startschuss zum Kauf und Wiederaufbau toller Potenziale: Jean Faure, der Cheval Blanc-Nachbar in Saint Emilion ist sicherlich das berühmteste Investment, aber auch sein Burgunderweingut Decelle wird von sich reden machen. Auf Mas Amiel, diesem sagenumwobenen Weingut seiner Träume, besitzt er 200 Hektar Gesamtfläche mit einem ansehnlichen Bestand Reben in idyllischer Landschaft. In seinen Anfangszeiten befand sich das gesamte Gelände in miserablem Zustand. Da Olivier Decelle nicht wußte, welche Schwierigkeiten auf ihn zukommen, hat ihn das damals auch nicht gestört. Olivier sagt dazu heute: "Als damaliger Quereinsteiger verstand ich noch zu wenig von Wein, deshalb habe ich dieses Weingut gekauft. Als es zum Verkauf ausgeschrieben war, haben sich viele dafür interessiert, aber wer etwas von der Sache verstand, lies die Finger davon." Es gab nur zwei Möglichkeiten: Entweder schon nach kurzer Zeit scheitern oder zu einer großen Weinpersönlichkeit wachsen und mit all den Schwierigkeiten fertig werden. Eigentlich ist es fast nicht möglich, dass ein Quereinsteiger so etwas schaffen kann. Es brauchte schon einen gewaltigen Willen (und alle Ersparnisse seiner kurz zuvor verkauften Tiefkühl-Supermarktkette) und viele Entbehrungen - aber es ist ihm gelungen. Respekt, Olivier!

5 Artikel

pro Seite
  1. Altair (001384)

    Altair  - Lobenbergs Gute Weine
    Mas Amiel, 2010, 0,75 l
    Lobenberg 93+, Gerstl 17
    21643H Frankreich - Roussillon
    19,95 €
    weiß
    €/l 26,60
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Cuvee aus Grenache Gris und Macabeu bekommt durch die ... [mehr]
  2. Altair (001385)

    Altair  - Lobenbergs Gute Weine
    Mas Amiel, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 93+
    28493H Frankreich - Roussillon
    21,50 €
    weiß
    €/l 28,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Cuvee aus Grenache Gris und Macabeu bekommt durch die ... [mehr]
  3. Vertigo rouge (001386)

    Vertigo rouge  - Lobenbergs Gute Weine
    Mas Amiel, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 90+
    26321H Frankreich - Roussillon
    13,50 €
    rot
    €/l 18,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Wir haben hier einen klasse Einstieg in die Welt von Mas ... [mehr]
  4. Vertigo rouge (001387)

    Vertigo rouge  - Lobenbergs Gute Weine
    Mas Amiel, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 90+
    28494H Frankreich - Roussillon
    13,50 €
    rot
    €/l 18,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Wir haben hier einen klasse Einstieg in die Welt von Mas ... [mehr]
  5. Vol de Nuit (001389)

    Vol de Nuit  - Lobenbergs Gute Weine
    Mas Amiel, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 95-97
    28495H Frankreich - Roussillon
    35,00 €
    rot
    €/l 46,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Trauben dieses reinsortigen Carignan stammen aus 3 ... [mehr]

5 Artikel

pro Seite

Ernteverlauf / Jahrgangsbeurteilung 2012

Bonjour Heiner
La récolte du millésime 2012 s'est achevée le 28 octobre pour les derniers grenaches noirs passerillés.
Le millésime 2012 en vins secs et en vins doux naturels est de superbe qualité avec de petits volumes.
Je suis heureux et...

Bonjour Heiner
La récolte du millésime 2012 s'est achevée le 28 octobre pour les derniers grenaches noirs passerillés.
Le millésime 2012 en vins secs et en vins doux naturels est de superbe qualité avec de petits volumes.
Je suis heureux et satisfait de l'excellente qualité avec surtout une grande homogénéité qualitative.
Si je devais mettre une note au millésime 2012 je noterais 91-94 /100 avec des vins a la fois frais et de belles maturités.
Les vendanges ont commences le 27 aout pour les premiers blancs pour se terminer le 29 septembre pour les Maury VDN.
Je vais sortir probablement une nouvelle cuvée en "MAURY SEC" LEGENDE, avec une majorité de grenache noir et une autre cuvée "433" composé de Grenache, Lladoner Pelut et de Carignan.
J'espère avoir le plaisir de vous faire déguster tous les vins très prochainement et pourquoi pas vous recevoir ici au Mas Amiel.
Amicalement
Nicolas
 
 
M. RAFFY Nicolas
Domaine du Mas Amiel

 

Seite
  • 1