Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Domaine du Pegau / Paul & Laurence Feraud

Domaine du Pegau / Paul & Laurence Feraud - Lobenbergs Gute Weine

Erst seit 1987 füllt die Familie Feraud ihren eigenen Wein ab. Davor wurde die gesamte Ernte an die großen Handelshäuser des Rhone-Tals verkauft. Der mutige Entschluss von Paul und seiner ehrgeizigen Tochter Laurence wurde durch den spektakulären Aufstieg der Domaine bestätigt: seit 1987 werden die Weine von Pegau überschüttet mit Preisen und Auszeichnungen....

[mehr]

Erst seit 1987 füllt die Familie Feraud ihren eigenen Wein ab. Davor wurde die gesamte Ernte an die großen Handelshäuser des Rhone-Tals verkauft. Der mutige Entschluss von Paul und seiner ehrgeizigen Tochter Laurence wurde durch den spektakulären Aufstieg der Domaine bestätigt: seit 1987 werden die Weine von Pegau überschüttet mit Preisen und Auszeichnungen. Nicht sehr erstaunlich, denn Pegaus Chateauneuf du Pape hat sich sozusagen sofort zu den Klassikern der Appellation erhoben: das Volumen der Weine von Henri Bonneau, die Persönlichkeit von Chateau Rayas, das Gleichgewicht von Beaucastel - Pegau ist von alledem eine perfekte Synthese. Grundlage ist sicherlich die überragende, akribische, biologisch organische Weinbergsarbeit, auf die Zertifizierung legt man jedoch keinen Wert. Die Vergärung erfolgt als Ganztraubenvergärung nach kurzer Mazerationszeit, alles wird traditionell mit Stielen und Stängeln verarbeitet, auch das ist eine weitere Grundlage für den erdigen, extrem natürlichen Touch der Weine. Natürlich nur Spontanvergärung mit der natürlichen Hefe. Die Chateauneuf werden nicht in neuem Holz, sondern nur in großen Holzfudern ausgebaut. Die traditionellen Produkte dieses 12 ha großen Gutes werden einstimmig als immense, besonders aromatische, noble Weine geachtet, versehen mit einem außerordentlichen Alterungspotenzial.

In diesem Artikelsegment führen wir gerade eine Aktualisierung durch. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut.

Blüte 2014

Bonjour,
 
Depuis le printemps, nous avons eu un temps idéal. Très belle floraison, donc belle récolte en perspective.
Les pluies des deux dernières semaines ont été un bienfait pour la vigne et son développement végétatif.
Les...

Bonjour,
 
Depuis le printemps, nous avons eu un temps idéal. Très belle floraison, donc belle récolte en perspective.
Les pluies des deux dernières semaines ont été un bienfait pour la vigne et son développement végétatif.
Les températures ont chuté. Le thermomètre n'est pas remonté au delà des 28°C.
 
Aujourd'hui, le Mistral souffle, il sèche et assaini l'atmosphère. Aucune trace de Mildiou.
 
Nous sommes simplement en attente d'un fort soleil pour continuer la matûrité du grenache.
 
 
Laurence
Domaine du Pégau

Seite