Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Domaine Maume - Pascal Marchand

Domaine Maume - Pascal Marchand - Lobenbergs Gute Weine

Die Domaine Maume ist eine historische, kleine Domaine mit 15 Hektar uralter 1er-Cru und Grand-Cru Rebberge im Herzen von Gevrey Chambertin. Grandiose kleine Einzellagen (Lieu dit) direkt neben den Grand Crus, die besten 1er Cru-Lagen und 2 Grand Crus gehören zum Besten was es in der Gemeinde gibt. Bis 2011 war Maume der Lieferant der Trauben für Dominique Laurent und andere...

[mehr]

Die Domaine Maume ist eine historische, kleine Domaine mit 15 Hektar uralter 1er-Cru und Grand-Cru Rebberge im Herzen von Gevrey Chambertin. Grandiose kleine Einzellagen (Lieu dit) direkt neben den Grand Crus, die besten 1er Cru-Lagen und 2 Grand Crus gehören zum Besten was es in der Gemeinde gibt. Bis 2011 war Maume der Lieferant der Trauben für Dominique Laurent und andere Größen. Der Verkauf der Domaine Maume zu Beginn des Jahres 2012 war eine Sensation, man glaube nicht, dass es so einen zusammenhängenden Verkauf bester Weinberge nochmal gäbe, seit dem Verkauf der Domaine Engel an Chateau Latour gab es einen solchen Transfer der Extraklasse nicht mehr. Die Besitzer-Geschwister Maume waren der vielen Arbeit angeblich wohl überdrüssig, Bargeld und Freizeit winkten. Der im Burgund aus seiner Regisseurzeit bei Comte Armand extrem bekannte und vernetzte Frankokanadier Pascal Marchand, guter Freund von Bernard Maume aus seiner gemeinsamen Zeit als Lehrer an der Hochschule für Wein in Dijon, und sein reicher Bankiers-Freund und Geldgeber, der Kanadier Tawse, konnten sich die Domaine Maume sichern. So etwas bekommt man nur einmal im Leben. Im Weinkeller musste brutal aufgeräumt werden, Pascal entsorgte bis auf das letzte Fass alle alten Fässer und Gärbehälter, die Reinlichkeit ließ dem Perfektionisten doch arg zu wünschen übrig, große Weinbergsqualitäten wurden hier bisweilen versaut. Das Terroir und der Rebbestand sind jedoch so extravagant gut, dass jedes Investment gerechtfertigt ist, und Pascal ist ein Genie mit ungeheurem Gespür für Weine und Terroir. Biologisch organisch wurde schon zuvor gearbeitet, begrünte Weinberge, ab 2012 wurde von Pascal auf Biodynamie (jetzt also in Konversion) umgestellt. Ab 2012 bekommt keiner der berühmten Negociants noch irgendeine Traube oder Fass, die Domaine Maume wird wie eine Qualitätsexplosion auf der Wein-Landkarte erscheinen. Organische Weinbergsbearbeitung, in Konversion zur Biodynamie, Bio, Sauberkeit und Perfektion im Keller, überwiegend Ganztraubenvergärung, nur Spontanvergärung, lange Maischestandzeiten, nur bestes Holz, zweijähriger Ausbau ohne Battonage. State of the art in extrem guter Konstellation. That's it!

1 Artikel

pro Seite
  1. Mazis Chambertin Grand Cru (001148)

    Mazis Chambertin Grand Cru  - Lobenbergs Gute Weine
    Domaine Maume - Pascal Marchand, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 98-100, IWC 93-95, Parker 95, BH 91-94, Galloni 93+
    23422H Frankreich - Burgund - Cote d'Or
    199,00 €
    rot
    €/l 265,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: 2012, ein Jahr der Katastrophen (Verrieselung und ... [mehr]

1 Artikel

pro Seite
Seite