Category Navigation:



 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Clos La Madeleine

Clos La Madeleine - Lobenbergs Gute Weine

Dieser nur 2,5 Hektar winzige Grand Cru existiert namentlich bereits seit 1841 und liegt direkt an der südlichen Stadtmauer Saint Emilions, mittig am Südhang auf Kalksteinböden zwischen den 1er Grand Cru Classes Chateau Magdelaine und Chateau Belair-Monange. 1992 wurde der Weinberg von einer kleinen Gruppe privater Weinliebhaber aus der Region übernommen. Die uralten Reben...

[mehr]

Dieser nur 2,5 Hektar winzige Grand Cru existiert namentlich bereits seit 1841 und liegt direkt an der südlichen Stadtmauer Saint Emilions, mittig am Südhang auf Kalksteinböden zwischen den 1er Grand Cru Classes Chateau Magdelaine und Chateau Belair-Monange. 1992 wurde der Weinberg von einer kleinen Gruppe privater Weinliebhaber aus der Region übernommen. Die uralten Reben aus 80% Merlot und 20% Cabernet Franc wachsen auf einem der besten Terroirs Saint Emilions. Keine Frage, dass der vor wenigen Jahren mit der Wein-Verantwortung betraute Hubert de Bouard vom benachbarten Top-Weingut Angelus, höchst entzückt war, hier hoch mineralische Elixyre zu keltern. Fast ein Garagenweingut mit weniger als 10 Tausend Flaschen, hier macht das hochkarätige Experimentieren richtig Spaß. Und die Besitzer lassen ihn gewähren. Und de Bouard fördert die Ausdrucksstärke soweit es nur möglich ist. Brombeere, Schwarzkirsche, Lakritze, Teer, schwarze Oliven, alles bis zum Abwinken. Immer sehr üppige Weine ohne Marmeladigkeit, ein Geheimtipp für jetzt und für die Zukunft!

In diesem Artikelsegment führen wir gerade eine Aktualisierung durch. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut.

Seite