Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Certan de May

Certan de May - Lobenbergs Gute Weine

Auf der höchsten Erhebung von Pomerol in allerbester Lage zwischen Petrus und Vieux-Chateau-Certan befinden sich die 5 Hektar Weinberge von Certan de May. Seit die Eigentümerin Madame Barreau-Badar und ihr Sohn Jean Luc 1974 die Weinbereitung bis ins kleinste Detail selbst in die Hand genommen haben, wurden die alten hölzernen Gärfässer durch Edelstahltanks ersetzt und...

[mehr]

Auf der höchsten Erhebung von Pomerol in allerbester Lage zwischen Petrus und Vieux-Chateau-Certan befinden sich die 5 Hektar Weinberge von Certan de May. Seit die Eigentümerin Madame Barreau-Badar und ihr Sohn Jean Luc 1974 die Weinbereitung bis ins kleinste Detail selbst in die Hand genommen haben, wurden die alten hölzernen Gärfässer durch Edelstahltanks ersetzt und der Anteil der neuen Barriques auf 40 % erhöht. Die Lese findet jetzt möglichst spät statt, außerdem sorgt eine extrem lange Maischestandzeit von fast einem Monat für außerordentlichen Extraktreichtum. So entstehen auf Certan de May nun erstklassige, volle und konzentrierte Pomerols, die allerdings bis zu einem Jahrzehnt Flaschenreife brauchen.

5 Artikel

pro Seite
  1. Chateau Certan de May (002553)

    Chateau Certan de May  - Lobenbergs Gute Weine
    Certan de May, 2010, 1,50 l
    Lobenberg 98-99, WS 95-98, Gabriel 19, Suckling 95
    19153H Frankreich - Bordeaux - Pomerol
    245,00 €
    rot
    €/l 163,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Schwarz, glänzend. Wuchtige und zugleich charmante, sehr ... [mehr]
  2. Chateau Certan de May (002554)

    Chateau Certan de May  - Lobenbergs Gute Weine
    Certan de May, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 92-93+, Gerstl 19, Suckling 95, WE 93-95, Galloni 95, WS 91-94, Gabriel 18
    25299H Frankreich - Bordeaux - Pomerol
    89,00 €
    rot
    €/l 118,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ein Weingut, exklusiv vertrieben durch Christian Moueix. ... [mehr]
  3. Chateau Certan de May (002555)

    Chateau Certan de May  - Lobenbergs Gute Weine
    Certan de May, 2014, 1,50 l
    Lobenberg 92-93+, Gerstl 19, Suckling 95, WE 93-95, Galloni 95, WS 91-94, Gabriel 18
    26030H Frankreich - Bordeaux - Pomerol
    179,50 €
    rot
    €/l 119,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ein Weingut, exklusiv vertrieben durch Christian Moueix. ... [mehr]
  4. Chateau Certan de May (002556)

    Chateau Certan de May  - Lobenbergs Gute Weine
    Certan de May, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 97-98+, Suckling 97-98, Gerstl 19+, Galloni 92-95, Falstaff 93-95
    27148H Frankreich - Bordeaux - Pomerol
    92,50 €
    rot
    Subscription - Auslieferung in folgenden Jahren

    Subscription: dieser Artikel wird im Frühjahr des übernächsten Jahres an Sie ausgeliefert. Gleichwohl erhalten Sie nach Ihrer Bestellung eine Rechnung die sofort fällig ist.

    €/l 123,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ein Pomerol aus dem Hause Moueix, direkter Nachbar von ... [mehr]
  5. Chateau Certan de May (002557)

    Chateau Certan de May  - Lobenbergs Gute Weine
    Certan de May, 2015, 1,50 l
    Lobenberg 97-98+, Suckling 97-98, Gerstl 19+, Galloni 92-95, Falstaff 93-95
    28055H Frankreich - Bordeaux - Pomerol
    186,50 €
    rot
    Subscription - Auslieferung in folgenden Jahren

    Subscription: dieser Artikel wird im Frühjahr des übernächsten Jahres an Sie ausgeliefert. Gleichwohl erhalten Sie nach Ihrer Bestellung eine Rechnung die sofort fällig ist.

    €/l 124,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Ein Pomerol aus dem Hause Moueix, direkter Nachbar von ... [mehr]

5 Artikel

pro Seite

Harvest 2015

Hallo Heiner,

(back from Holland) hier einige persönliche Kommentare
über den Jg :

hervorragende Klimatologie bis zur Lese:
-trockene,windige und sonnige und sehr homogene Blüte ;
-toller Sommer im Juni und Juli, mit einigen heissen Tagen – wo...

Hallo Heiner,

(back from Holland) hier einige persönliche Kommentare
über den Jg :

hervorragende Klimatologie bis zur Lese:
-trockene,windige und sonnige und sehr homogene Blüte ;
-toller Sommer im Juni und Juli, mit einigen heissen Tagen – wo wir
das Lesegut ‘in Ruhe’ gelassen haben – einige Gewitter im August
mit Wasserversorgung zur perfekten Zeit sowohl auf Kiesel als auch
auf Lehm ;
-Sept. eher ‘atlantisch’ mit vereinzelten Schauern aber ohne Beein-
trächtigung der Früchte (sehr dicke Schalen) bzw. Fäulnis ;
- Lese hat sich ruhig und gelassen über 2,5 Wochen hingezogen , ohne
Stress.

Erste Bemerkungen im Keller:

tolle , intensive Farben ;
komplexe Frucht,Tiefe und Länge, mit hohen Taninwerten , sehr
sanft und kaum auffallend. Alles wunderschön eingebunden.
Wahrscheinlcih ein ganz grosses Jahr, quer durch….

Lieben Gruss,

Frédéric LOSPIED

Seite