Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Margaux

Margaux - Lobenbergs Gute Weine

Hier die harten Fakten zu diesem weltberühmten Weingut: Chateau Margaux verfügt über circa 80 Hektar Weinberge, die mit 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot und 5% Cabernet Franc und Petit Verdot bestockt sind. Die Reben sind im Schnitt über 35 Jahre alt. Die Lese erfolgt per Hand und es wird erst im Weinberg und ein zweites Mal beim Eintreffen im Keller streng selektiert. Die...

[mehr]

Hier die harten Fakten zu diesem weltberühmten Weingut: Chateau Margaux verfügt über circa 80 Hektar Weinberge, die mit 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot und 5% Cabernet Franc und Petit Verdot bestockt sind. Die Reben sind im Schnitt über 35 Jahre alt. Die Lese erfolgt per Hand und es wird erst im Weinberg und ein zweites Mal beim Eintreffen im Keller streng selektiert. Die Vinifikation findet in Eichenfässern mit automatischer Temperaturüberwachung statt, der Ausbau in neuen Barriques dauert je nach Jahrgang zwischen 18 Monaten und 2 Jahren. Das vom Regisseur Paul Pontallier geleitete Chateau Margaux wird oft als Primus inter Pares aller 1er Crus bezeichnet.

2 Artikel

pro Seite
  1. Chateau Margaux 1er Cru (001989)

    Chateau Margaux 1er Cru  - Lobenbergs Gute Weine
    Margaux, 2011, 0,75 l
    Lobenberg 97-98+, Vinum 20, Gabriel 19, Parker 94-96+, WS 93-96, WE 94-96, Gerstl 19
    20068H Frankreich - Bordeaux - Margaux
    520,00 €
    rot
    €/l 693,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Nach Auskunft des Direktors Pontallier ist 2011 eine der ... [mehr]
  2. Chateau Margaux 1er Cru (001990)

    Chateau Margaux 1er Cru  - Lobenbergs Gute Weine
    Margaux, 2012, 1,50 l
    Lobenberg 95-96, Gabriel 19, WS 95, Parker 95, Suckling 94
    22739H Frankreich - Bordeaux - Margaux
    875,00 €
    rot
    €/l 583,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: 87% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 3% Cabernet Franc. Wie ... [mehr]

2 Artikel

pro Seite

Harvest 2014

Oui, nous sommes très satisfaits du millésime 2014. Le très beau temps qui a régné à partir du 20 août jusqu’à la fin des vendanges (terminées le 10 octobre) a permis aux raisins non seulement de compenser le retard de maturité lié...

Oui, nous sommes très satisfaits du millésime 2014. Le très beau temps qui a régné à partir du 20 août jusqu’à la fin des vendanges (terminées le 10 octobre) a permis aux raisins non seulement de compenser le retard de maturité lié aux conditions médiocres de l’été mais d’acquérir une excellente qualité. On peut raisonnablement penser que 2014 sera un très bon, voire un excellent millésime, sans atteindre pour autant l’extraordinaire qualité de 2005, 2009 et 2010.

Seite