Category Navigation:



 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Volker Schmitt

Volker Schmitt - Lobenbergs Gute Weine

Inmitten einer wunderschönen Hügellandschaft und Weinbergen in Herrnsheim, einem Vorort von Worms, befindet sich das Weingut Schmitt samt Gästehaus. Nur 12,7 Hektar Löss- und Lehmböden mit Kieslinsen dazwischen. Auf diesem Weingut herrscht ein fast mediterran anmutendes Flair, und das im Herzen Rheinhessens. 55% Weißweinbestand und 45% Rotweine, davon aber nur 20%...

[mehr]

Inmitten einer wunderschönen Hügellandschaft und Weinbergen in Herrnsheim, einem Vorort von Worms, befindet sich das Weingut Schmitt samt Gästehaus. Nur 12,7 Hektar Löss- und Lehmböden mit Kieslinsen dazwischen. Auf diesem Weingut herrscht ein fast mediterran anmutendes Flair, und das im Herzen Rheinhessens. 55% Weißweinbestand und 45% Rotweine, davon aber nur 20% Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Sankt Laurent. Die aber sind Volkers ganzer Stolz, hier ist er Weltklasse, für diese Weine bringt er all seinen Ehrgeiz ein. Hier entstehen neben sehr feinen Weißweinen also vor allem großartige Rotweine. Alle Spitzenweine, also alle Cabernets (nur 4% der 12 Hektar), Sankt Laurents (nur 5% der Flächen) und Pinot Noirs (nur 11% des Rebbestands), werden von Hand gelesen und entrappt spontan vergoren. Der Ausbau dieser Weine erfolgt im Barrique, die besten Auslesen aus Cabernet und Pinot, eine Exklusivität von jeweils nur gut 600 Flaschen, in Barriques des französischen Spitzen-Tonnelieres Sylvain. Die Begeisterung für den Weinbau wird in der Familie Schmitt von Generation zu Generation weitergetragen. Der Winzermeister Volker Schmitt ist seit 1999 für die Vinifikation im Familienweingut verantwortlich, seit dem Tod des Vaters 2010 trägt er die Gesamtverantwortung. Er will nichts dem Mittelmaß überlassen: „Erstklassigkeit ist unsere ganze Leidenschaft.“ Man spürt die Begeisterung für die Vinifikation und den Wunsch sehr charaktervolle und zugleich charmante, sehr trinkfreudige Weine zu kreieren. Dabei hat die konsequente Selektion und Ertragsbeschränkung der Trauben oberste Priorität. "Große Weine entstehen im Weinberg". Hier entstehen extrem ausdrucksstarke Weine mit Tiefe und Eleganz. Wir sind mit den 3 Spitzen-Rebsorten klar in Deutschlands Oberliga der Rotweine! Zahlreiche internationale Auszeichnungen bestätigen das immer wieder und nicht umsonst sahnte Volker schon öfters den Deutschen Rotweinpreis ab!

4 Artikel

pro Seite
  1. Cabernet Sauvignon (000569)

    Cabernet Sauvignon  - Lobenbergs Gute Weine
    Volker Schmitt, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 93+
    24523H Deutschland - Rheinhessen
    14,95 €
    rot
    €/l 19,93
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Konsequente Selektion und Ertragsbeschränkung im Weinberg. ... [mehr]
  2. Spätburgunder (000570)

    Spätburgunder  - Lobenbergs Gute Weine
    Volker Schmitt, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 93-94
    24525H Deutschland - Rheinhessen
    14,95 €
    rot
    €/l 19,93
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Konsequente Selektion und Ertragsbeschränkung im Weinberg. ... [mehr]
  3. "The Saint" Sankt Laurent (000571)

    "The Saint" Sankt Laurent  - Lobenbergs Gute Weine
    Volker Schmitt, 2011, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+, Gerstl 18
    24527H Deutschland - Rheinhessen
    19,95 €
    rot
    €/l 26,60
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Konsequente Selektion und Ertragsbeschränkung im Weinberg. ... [mehr]
  4. Cabernet Sauvignon Sylvain Edition (000572)

    Cabernet Sauvignon Sylvain Edition  - Lobenbergs Gute Weine
    Volker Schmitt, 2012, 0,75 l
    Lobenberg 95+, Gerstl 18
    24524H Deutschland - Rheinhessen
    24,95 €
    rot
    €/l 33,27
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Konsequente Selektion und Ertragsbeschränkung im Weinberg. ... [mehr]

4 Artikel

pro Seite

Summer

Sehr geehrter Herr Lobenberg,

hier ein kleines Statement zur momentanen Lage in Weinberg.
Zur Zeit befinden sich die Weinbegre in einem noch sehr gutem Zustand. Die klimatischen Bedingungen der letzten Monate waren optimal. Sorgen machen mir die...

Sehr geehrter Herr Lobenberg,

hier ein kleines Statement zur momentanen Lage in Weinberg.
Zur Zeit befinden sich die Weinbegre in einem noch sehr gutem Zustand. Die klimatischen Bedingungen der letzten Monate waren optimal. Sorgen machen mir die enormen Niederschläge in diesem Monat. Wir haben jetzt schon die Mengen erreicht, welche im ganzen August 2013 niedergingen. Die Böden sind nun ausreichend gesättigt und nun benötigen wir Trockenheit. Vereinzelt ist schon Botrytis durch das Abquetschen der Beeren aufgetreten, jedoch in einem noch sorglosem Ausmaß. Der echten Mehltau(Oidium) hatten wir, trotz hohem Infektionsdruck sehr gut im Griff. Der falsche Mehltau(Peronospora) hatte, durch die trockenen Sommermonate,  in diesem Jahr keine Möglicht sich zu entwickeln. Erst in den letzten Wochen ist er an jungen und nachwachsenden Trieben aufgetreten. Die Trauben sind nun jedoch nicht mehr anfällig gegen die beide Pilze.
Vom Hagel sind wir dieses Jahr verschont geblieben. Ein neuer Schädling, die Kirschessigfliege,  hat leider auch einen meiner Weinberge erreicht. In einem Teil einer Parzelle in der Nähe von einer Kirschbaumplantage hat sich die Fliege angesiedelt. Das Ausmaß der Zerstörung der Trauben ist noch zu verkraften, jedoch etwas Sorgen macht mir das Ganze schon. Es ist nun abzuwarten, ob Sie sich im Weinberg ausbreitet und auch die etwas später reifenden Rotweinsorten befällt.

Nun heisst es warten, hoffen und Geduld haben. Hoffen wir mal, dass der Wettergott uns einen schönen und trockenen September beschert und wir die Qualitäten lesen können, die sich jeder Winzer wünscht.

Grüsse aus Herrnsheim

Volker Schmitt

Seite
  • 1