Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Marienburg Riesling Großes Gewächs Fahrlay Ökowein

Rebsorten:Riesling 100%
Artikelnummer:27786H
 
Jahrgang:
Bewertung:Lobenberg 99-100
Weinwelt 95
Trinkreife:2017 - 2034
 
Alkoholgrad:12,5% vol.
Allergene:Sulfite
verpackt in:6er
Abfüller:Clemens Busch, Kirchstraße 37, 56862 Pünderich, DEUTSCHLAND

Einführer für alle Artikel mit Herkunft außerhalb der EU ist:
Lobenbergs Gute Weine GmbH & Co. KG, Tiefer 10, 28195 Bremen, Deutschland

weiß
0,75 l
32,00 €
 
€/l 42,67
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lobenberg: 12-12.5% Alkohol, ca. 5g Restzucker, 8-9g Säure. Es handelt sich hier um überwiegend alte, uralte Reben. Einzelpfahl dabei, wurzelecht. Es ist komplett blauer Schiefer, hartes Gestein, etwas feucht. Er ist immer sehr salzig und etwas karg dazu. Zu 100% botrytisfrei geerntet und nochmal ausgeputzt. Biologische Arbeit, spontan vergoren wie immer. Die Nase ist noch etwas verschlossen. Sehr mittig, geradeaus, fokussiert und sehr steinartig. Dazu eine salzige Blumigkeit und dem Jahrgang entsprechend auch schon ein Hauch Charme dazu. Diese salzige, Grapefruit geprägte Spur zieht sich durch den Mund. Ein Hauch charmanten Orangenabriebs und nur ein Hauch Passionsfrucht sind zu erahnen. Im Grunde haben wir hier eine Turboversion des „vom blauen Schiefer“, gleicher Weinberg. Er hat aber deutlich mehr Körper, Volumen, Erhabenheit und Charme, gleichzeitig intensiv, salzig und steinige Mineralität mit blumigem Spiel. Ein sehr spannender, eigenwilliger und großer Wein. Das ganze verbunden mit dieser wunderbaren Süffigkeit des Jahrgangs 2015. Soooo lecker! Im Finale schiebt dann der Fahrlay mit einer Kombination von dichtem und fruchtigem Charme, Salz, Gestein und leichten Bitterstoffen wie eine steinig, salzige Fruchtautobahn auf der Zunge und am Gaumen entlang. Am Ende im Nachhall kommen dann aber auch deutlich Grip, Bitterstoffe und richtig Zug. Er wird einen immens langlebigen großen Wein ergeben, welcher wahrscheinlich Zeit seines Lebens super schmecken wird. Das ist ganz toller Stoff. Er gehört zu den ganz großen Erfolgen in diesem Weingut. Die 15er bei Clemens Busch sind besser ausgefallen als alle Jahrgänge, die ich je zuvor bei ihm probiert habe und dieser Fahrlay vom puristischen blauen Schiefer ist der leckerste und gleichzeitig extremistischste Wein von Clemens. Ganz groß. 99-100/100 -- Weinwelt: Etwas straffere Nase, Kräuter, Heu, gelbe Frucht und leicht rauchig; am Gaumen gelbe Frucht, schwarzer Tee und gute Würze, balsamische Art, dicht. 95/100

Clemens Busch Erzeuger von Weinen aus Trauben aus ökologischem Anbau

Clemens Busch - Lobenbergs Gute Weine

Das Weingut von Clemens Busch liegt im malerischen Pünderich am Anfang der Terrassenmosel. Seit 1986 arbeiten Rita und Clemens Busch hier nach strengen Kriterien des ökologischen Weinbaus, was sie sich inzwischen auch haben zertifizieren lassen. Inzwischen unterstützt der Sohn Florian die Eltern im Familienbetrieb und ist bei Clemens Busch für die Umsetzung der...

[zum Winzer]