Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Horst Sauer

Horst Sauer - Lobenbergs Gute Weine

Horst Sauer und seine Tochter Sandra bearbeiten zusammen über 18 Hektar der besten Weinberge Frankens. Als Horst Sauer den Betrieb, der bereits vom Urgroßvater gegründet wurde, vom Vater übernahm, waren es gerade 2,5 Hektar ohne Selbstvermarktung. Der Vater gewährte ihm alle Freiheiten zur Entwicklung und so ist Horst Sauer heute naturnah und zugleich extrem akkurat im...

[mehr]

Horst Sauer und seine Tochter Sandra bearbeiten zusammen über 18 Hektar der besten Weinberge Frankens. Als Horst Sauer den Betrieb, der bereits vom Urgroßvater gegründet wurde, vom Vater übernahm, waren es gerade 2,5 Hektar ohne Selbstvermarktung. Der Vater gewährte ihm alle Freiheiten zur Entwicklung und so ist Horst Sauer heute naturnah und zugleich extrem akkurat im Weinberg, ein Spontanvergärer mit Maischestandzeiten und allen bekannten Neuerungen auf dem Weg zurück zur Natur. Die herausragende Lage ist der Escherndorfer Lump, wahrscheinlich der beste Weinberg Frankens. Ein echter Sonnenfänger. Seit mehr als tausend Jahren prägt ein individuelles Kleinklima diese herausragende Lage. Wie ein Parabolspiegel öffnet sich der Steilhang nach Süden, sammelt das Jahr über alle Sonnenstrahlen ein und schützt die Reben im Winter vor kalten Nord- und Ostwinden. Die Kombination von Hangneigung, Sonneneinstrahlung und Boden des oberen Muschelkalkes ist einmalig. Dieses Terroir bringt Weine mit unverwechselbarer, konzentrierter Frucht und hoher Lebensdauer hervor. In der im Wein gezeigten Terroir-Typizität und Ausdruckskraft der Weine hat Horst Sauer in den letzten zehn Jahren alle bisherigen, extrem namhaften Weingüter Frankens überholt. Horst Sauer ist für uns genau wie seine Weine die glasklare Nummer 1.

Artikel 1 bis 10 von 16

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. Müller-Thurgau trocken Escherndorf (000610)

    Müller-Thurgau trocken Escherndorf  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 90
    29972H Deutschland - Franken
    7,20 €
    weiß
    ab KW 2017_10 lieferbar
    €/l 9,60
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Feine gelbe Birne, reifer Golden Delicious Apfel, auch ein ... [mehr]
  2. Riesling trocken Escherndorfer Lump (000611)

    Riesling trocken Escherndorfer Lump  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 92+
    28569H Deutschland - Franken
    9,50 €
    weiß
    €/l 12,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Marille, Quitte, reifer Apfel. Melone, ein bisschen Pikanz ... [mehr]
  3. Silvaner trocken Escherndorfer Lump (000612)

    Silvaner trocken Escherndorfer Lump   - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2016, 0,75 l
    29039H Deutschland - Franken
    9,90 €
    weiß
    ab KW 2017_10 lieferbar
    €/l 13,20
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    ... ... [mehr]
  4. Scheurebe Spätlese feinherb Escherndorfer Lump (000613)

    Scheurebe Spätlese feinherb Escherndorfer Lump  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+
    26707H Deutschland - Franken
    11,80 €
    weiß
    €/l 15,73
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Wein hat fast 8 Gramm Säure, aber auch 18 Gramm ... [mehr]
  5. Scheurebe Spätlese feinherb Escherndorfer Lump (000614)

    Scheurebe Spätlese feinherb Escherndorfer Lump  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+
    29975H Deutschland - Franken
    12,00 €
    weiß
    ab KW 2017_16 lieferbar
    €/l 16,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Wein hat fast 8 Gramm Säure, aber auch 18 Gramm ... [mehr]
  6. Silvaner S erste Lage Escherndorfer Lump trocken (000615)

    Silvaner S erste Lage Escherndorfer Lump trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 93-94
    26710H Deutschland - Franken
    12,00 €
    weiß
    €/l 16,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dieser Wein ist der ehemalige „Spätlese trocken“, der im ... [mehr]
  7. Silvaner S erste Lage Escherndorfer Lump trocken (000616)

    Silvaner S erste Lage Escherndorfer Lump trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 93-94
    29976H Deutschland - Franken
    12,50 €
    weiß
    ab KW 2017_16 lieferbar
    €/l 16,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dieser Wein ist der ehemalige „Spätlese trocken“, der im ... [mehr]
  8. Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg trocken (000617)

    Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg  trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2013, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+
    26628H Deutschland - Franken
    15,00 €
    weiß
    €/l 20,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Reben für diesen Wein wurden im kühlen Fürstenberg ... [mehr]
  9. Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg trocken (000618)

    Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg  trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2014, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+
    25711H Deutschland - Franken
    15,00 €
    weiß
    €/l 20,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Reben für diesen Wein wurden im kühlen Fürstenberg ... [mehr]
  10. Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg trocken (000619)

    Weißer Burgunder S Escherndorfer Fürstenberg  trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Horst Sauer, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 93-94+
    26800H Deutschland - Franken
    15,00 €
    weiß
    €/l 20,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Die Reben für diesen Wein wurden im kühlen Fürstenberg ... [mehr]

Artikel 1 bis 10 von 16

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Frühling im Weinberg

Guten Tag,
 
durch die kühle und nasse Witterung im Mai erfolgte der Austrieb verhältnismäßig spät. Die Blüte setzte Mitte Juni ein und verlief in den Spitzenlagen sehr schnell. Leichtes Verrieseln bei verschiedenen Rebsorten ist...

Guten Tag,
 
durch die kühle und nasse Witterung im Mai erfolgte der Austrieb verhältnismäßig spät. Die Blüte setzte Mitte Juni ein und verlief in den Spitzenlagen sehr schnell. Leichtes Verrieseln bei verschiedenen Rebsorten ist festzustellen, was der späteren Qualität der Trauben zu Gute kommt. Die hochsommerlichen Temperaturen der letzten Tage beschleunigte das Beerenwachstum. Sicherlich ist über die Qualität des Jahrgangs 2013 noch keine Aussage zu treffen, hierfür ist es zu früh. Die Weinlese wird jedoch, wenn man die 100 Tage Regelung ansetzt, später beginnen als in den letzten Jahren.
 
Vergleicht man es mit einem Fußballspiel, dann lagen wir nach 10 Minuten schon 0:2 zurück. Bei Halbzeit steht es 2:3. Die Aussichten stehen also gut, das Spiel noch zu gewinnen :-) .
 
Viele Grüße aus Escherndorf
 
Weingut Horst Sauer

Seite
  • 1