Category Navigation:



 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutschland

Deutschland

    Seit Beginn des noch jungen Jahrtausends erlebt der Riesling eine in dieser Heftigkeit kaum für möglich gehaltene Renaissance. Man kann über die unterschiedlichen Gründe viel mutmaßen. Sicher ist, dass die deutschen Spitzenerzeuger mit ihrer extrem schnell steigenden Qualität und dem daraus resultierenden Echo in der internationalen Weinpresse...

[mehr]

 




 



Seit Beginn des noch jungen Jahrtausends erlebt der Riesling eine in dieser Heftigkeit kaum für möglich gehaltene Renaissance. Man kann über die unterschiedlichen Gründe viel mutmaßen. Sicher ist, dass die deutschen Spitzenerzeuger mit ihrer extrem schnell steigenden Qualität und dem daraus resultierenden Echo in der internationalen Weinpresse einen unschätzbar wichtigen Beitrag zu dieser Neubelebung geleistet haben. Diese Erklärung allein reicht aber womöglich noch nicht aus, denn auch in anderen Ländern gibt es viele gute Winzer. Das sich langsam ändernde mitteleuropäisch-kontinentale Klima und die Vorzeige-Rebe Riesling in ihrer einzigartigen Konstellation sind, auch wenn man die Leistung der Winzer nicht schmälern möchte, ebenso wichtig für den Erfolg der letzten Jahre. Kein Weißwein kann Finesse, Frucht und Ausdrucksstärke so miteinander kombinieren wie ein aus Deutschland stammender Riesling. Nur das Burgund, genauer gesagt die Cote de Beaune mit ihren überragenden Chardonnays, spielt in der Qualität auf dem gleichen Level wie die Spitzenregionen Deutschlands. In puncto Kraft, Wucht und Intensität ist das Burgund sicher die erste Adresse. Was die Eleganz betrifft, hat der Chardonnay jedoch gegen den Riesling keine Chance. Es wird sich zeigen, ob der Riesling in der Klasse der Großen Gewächse sogar mit den majestätischen weißen Burgundern mithalten kann. Auch die besten deutschen Silvaner und einige Grau- und Weißburgunder gehören mit ihrer einzigartigen Typizität inzwischen ebenfalls zur europäischen Oberliga der Qualität. Über allem verbindet ein Merkmal beide Länder bzw. die Regionen. Riesling, Chardonnay und Pinot Noir reflektieren ihre Ursprungsorte und das Terroir so grandios wie sonst keine Rebsorte der Welt. Womit wir beim Thema “Deutscher Rotwein” wären: Spätburgunder. Was dem Riesling zugute kommt - Feinheit - ist der Makel der meisten deutschen Spätburgunder. Ihren Ebenbildern im Burgund können sie selten das Wasser reichen. Zu blumig und säurelastig fallen sie oft aus. Aber es gibt sie seit einigen Jahren doch, die grandiosen Ausnahmen, und davon immer mehr von Jahr zu Jahr. Deutschland wird gerade seit 2010 Pinot-Noir-Land und zum ersten Verfolger des Burgund. Die Mosel mit Molitor, Rheinhessen mit St. Antony, Franken mit Paul Fürst, Baden mit Huber, Ziereisen und Heger, das Rheingau mit Kühn, J.B. Becker und Kesseler und vor allem die grandiose Pfalz mit dem Superstar Fritz Becker noch vor von Winning. Hier ist nun auch Weltklasse.

Artikel 41 bis 50 von 653

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  1. Saarburger Rausch Riesling Großes Gewächs (000084)

    Saarburger Rausch Riesling Großes Gewächs  - Lobenbergs Gute Weine
    Forstmeister Geltz Zilliken, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 97+, Gerstl 20
    30359H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    35,00 €
    weiß
    €/l 46,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Wein hat sagenhaft geringe 11,5% Alkohol bei 8 Gramm ... [mehr]
  2. Ferdinand's Saar Quince Gin (000087)

    Ferdinand's Saar Quince Gin  - Lobenbergs Gute Weine
    Forstmeister Geltz Zilliken, 0,50 l
    Lobenberg 97-98
    24943H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    30,00 €
    €/l 60,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Wie schon bei dem Saar Dry Gin sind hier 30 fein ... [mehr]
  3. Ferdinand's Saar Dry Gin (000088)

    Saarburger Riesling feinherb  - Lobenbergs Gute Weine
    Forstmeister Geltz Zilliken, 0,50 l
    Lobenberg 99-100
    24122H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    35,00 €
    €/l 70,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Gin von einem der besten Winzer Deutschlands? Der an der ... [mehr]
  4. Riesling QbA feinherb (000089)

    Riesling QbA feinherb  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 91-92
    30637H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    9,80 €
    weiß
    €/l 13,07
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Saftiger Trinkspaß kombiniert mit einer leichten, feinen ... [mehr]
  5. Riesling QbA trocken (000090)

    Riesling QbA trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 91+
    30636H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    9,80 €
    weiß
    €/l 13,07
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Dieser Stoff wird hier immer besser. Rebalter, ... [mehr]
  6. Brauneberger Riesling J trocken (000091)

    Brauneberger Riesling J trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2015, 0,75 l
    Lobenberg 94-95
    26689H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    14,50 €
    weiß
    €/l 19,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: 12% Alkohol, 8g Restzucker, 8g Säure. Diese ehemalige ... [mehr]
  7. Brauneberger Riesling J trocken (000092)

    Brauneberger Riesling J trocken  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 95, Gerstl 18+
    30638H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    15,00 €
    weiß
    €/l 20,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der "J " ist die ehemalige Spätlese trocken, und das ... [mehr]
  8. Brauneberger Juffer Riesling trocken Großes Gewächs (000093)

    Brauneberger Juffer Riesling trocken Großes Gewächs  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 97+, Gerstl 19+, Meininger 94
    30639H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    21,50 €
    weiß
    €/l 28,67
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Wein geht mit etwa 7 Gramm Säure, nur 12,5 Alkohol ... [mehr]
  9. Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling trocken Großes Gewächs (000094)

    Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling trocken Großes Gewächs  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 98-100, Gerstl 20
    30640H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    27,00 €
    weiß
    €/l 36,00
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Der Unterschied besteht im Gegensatz zum normalen ... [mehr]
  10. Brauneberger Juffer Riesling Große Lage feinherb (fruchtsüß) (000095)

    Brauneberger Juffer Riesling Große Lage feinherb (fruchtsüß)  - Lobenbergs Gute Weine
    Fritz Haag, 2016, 0,75 l
    Lobenberg 97+
    30641H Deutschland - Mosel Saar Ruwer
    19,00 €
    weiß
    €/l 25,33
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lobenberg: Das ist immer ein stecken gebliebenes Fass aus dem GG. ... [mehr]

Artikel 41 bis 50 von 653

pro Seite
Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7
Seite