Category Navigation:



 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Chateau du Retout Cru Bourgeois

Rebsorten:Cab. Sauv. 55%
Merlot 25%
Petit Verdot 20%
Artikelnummer:17096H
 
Jahrgang:
Bewertung:WS 91
Lobenberg 92-93
Gabriel 18
Trinkreife:2014 - 2028
 
Alkoholgrad:14,0% vol.

Einführer für alle Artikel mit Herkunft außerhalb der EU ist:
Lobenbergs Gute Weine GmbH & Co. KG, Tiefer 10, 28195 Bremen, Deutschland

rot
1,50 l
34,50 €
 
€/l 23,00
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lobenberg: Der Wein ist fast schwarz. Und trotz der Großartigkeit des tollen 2005ers bin ich bei der Verkostung von 2009 verblüfft. Diese Nase ist schier unglaublich. Reife, schwarze Waldbeeren, schwarze Kirsche voran, dann Amarena und süße Maulbeere, Brombeere und Blaubeere, sehr rauchig, kubanische Zigarrenkiste, gegrilltes Fleisch, alles hocharomatisch und unerwartet intensiv und wuchtig. Das feine Spiel von Süße und Rasse ist schwer beeindruckend. Und diese kleine Sensation setzt sich im Mund fort. Sehr reife mollige Waldbeerenfrucht ohne Überreife, satte, butterweiche Tannine, fette Schwarzkirsche, Creme de Cassis, reife Pflaume bis hin zu Pflaumenkompott, Amarenakirsche, süße Brombeere und wieder Maulbeere, ein Hauch exotisch frischer Orangenschale mit Anis und Nelke, schwarzer Pfeffer, Holunder, Erde und Graphit, und alles schwimmt dicht und voller Finesse auf dem köstlich weichen Tanninteppich. Berauschend! Nein, Retout ist nicht der beste Wein der Appellation, aber bei diesem Preis ist die Qualität ungeheuerlich, ich hätte blind auch bei 20 Euro gekauft. Die Verblüffung hält auch nach dem langen, samtigen Fruchtabgang weiter an. Ich bin mir klar, mit 2009 ein Unikat zu kaufen. 2005 war toll, das hier ist groß! Superb. 92-93/100 -- RG: Achtung, hier kommt ein unglaublicher Haut-Medoc-Wert! 55 % Cabernet Sauvignon, 25 % Merlot, 20 % Petit Verdot. Tiefes Purpur. Feines Veilchen- und Brombeerbouquet mit tintiger Würze. Saftiger Gaumen mit reifen Tanninen, blaue Fruchtnoten und – dank des hohen und sehr reifen Petit-Verdot-Anteils – viel schwarzer Pfeffer im Finale. 18/20 -- MG: So muss er sein, das ist dieser sensationelle Charme von du Retout, da ist sinnliche schwarze Frucht, konzentriert und komplex, da sind auch zarte animalische Noten, welche einen Schuss Erotik ins Spiel bringen und jede Menge herrliche Würze, dieser Duft ist von betörender Schönheit. Der erinnert sofort am den genialen 2005er, aber er hat sogar noch etwas mehr Charme, die Tannine sind noch eine Spur feiner, das Spiel zwischen Süsse und Frische noch perfekter, das ist sinnlicher Bordeaux unkompliziert und genial süffig, einfach gut, gut gut. Was für ein sinnlicher Bordeaux, bei der Nachprobe zu Hause bestätigt er eindrücklich, dass er zu den ganz Grossen des Jahrgangs zu zählen ist. 18/20 -- WS: Pure and racy, with a bright anise and violet frame to the fine-grained and well-integrated core of plum, red currant, fig and cherry fruit. Pretty flashes of iron and bitter cherry stretch out through the finish. This has a precision that sets is apart from the pack. 91/100